Werbebanner

Mitgliedsgemeinden.

print icon mail icon star icon
detail-image

Die Region Zürcher Berggebiet ist eine vom Bund anerkannte Bergregion. Das Gebiet setzt sich aus 13 Gemeinden der Kantone Zürich, St. Gallen und Thurgau zusammen. Lernen Sie diese Gemeinden anhand der untenstehenden Portraits kennen.

 

PZB-Mitgliedsgemeinden im Überblick.

Bäretswil.

Als Bindeglied zwischen Glatt- und Tösstal weist Bäretswil den Vorteil einer nebelarmen Lage mit entsprechend mehr Sonnenschein auf.  arrow_green_more

Bauma.

Bauma liegt im Bezirk Pfäffikon, im voralpinen Teil des Tösstals an der Bahnlinie Winterthur-Rüti ZH.  arrow_green_more

Bichelsee-Balterswil.

Bichelsee-Balterswil liegt im Süden des Thurgaus, ziemlich genau auf halber Wegstrecke zwischen Zürich und St. Gallen.  arrow_green_more

Elgg.

Elgg und Hofstetten haben sich per 01.01.2018 zu einer Gemeinde zusammengeschlossen. arrow_green_more

Eschenbach.

Eschenbach und die Nachbargemeinden Goldingen und St. Gallenkappel haben sich per 1. Januar 2013 zu einer Gemeinde zusammengeschlossen. arrow_green_more

Fischenthal.

Die Gemeinde Fischenthal ist flächenmässig die grösste Landgemeinde des Kantons Zürich und weist mit dem Schnebelhorn (1293 m) die höchste Erhebung im Kanton auf. arrow_green_more

Fischingen.

Durch ihre topografische und geologische Gestalt ist die Gemeinde Fischingen seit jeher ein Naturparadies.  arrow_green_more

Hinwil.

Der Bezirkshauptort Hinwil wird vom Bachtel überragt, der mit 1115 m ü. M. zugleich höchster Punkt der Gemeinde und weit über die Region hinaus ein beliebter Ausflugsberg ist. arrow_green_more

Schlatt.

Schlatt hat sich in den letzten Jahrzehnten vom Bauerndorf zur modernen, vielseitigen Gemeinde entwickelt.  arrow_green_more

Turbenthal.

Über 92 % des Gemeindegebietes bestehen aus Landwirtschaftsflächen oder Wald – ein unschätzbares Kapital.  arrow_green_more

Wald.

Traditionen haben in Wald einen hohen Stellenwert: So werden alte Bräuche wie das Sylvesterchlausen oder die "Umezüüg" zur Fasnachtszeit gepflegt. arrow_green_more

Wila.

Zwischen Winterthur und Rapperswil, am oberen Ende des mittleren Tösstals liegt Wila im Bezirk Pfäffikon ZH.  arrow_green_more

Wildberg.

Ein herrliches Naherholungsgebiet direkt vor der Haustür: Die WildbergerInnen leben da, wo andere gern Ferien machen würden. arrow_green_more

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail