Werbebanner

Ruhelandschaft.

print icon mail icon
detail-image

Vision

Das Zürcher Berggebiet ist Quelle für Ausgleich und Erholung mit den wertvollen Ressourcen als Grundlage.

Ziele

Das Zürcher Berggebiet ist als Ort für Ruhe, Gesundheit und Zeit positioniert und kann daraus regionale Wertschöpfung generieren.

  1. Ruhe: Das Zürcher Berggebiet ist die stille Oase des Kantons Zürich für aktuelle und zukünftige Generationen. Aufbauend auf den landschaftlichen Qualitäten werden Ruhe und Entschleunigung mit touristischen Angeboten in Wert gesetzt. Als Ort der Ruhe bietet das Zürcher Berggebiet die Möglichkeit zu Ausgleich und Erholung.
  2. Gesundheit: Wer Zeit im Zürcher Berggebiet verbringt, ist und bleibt körperlich und geistig gesund. Entsprechende Angebote von Akteuren sind gebündelt und entwickelt.
  3. Zeit: Das Zürcher Berggebiet entwickelt sich zu einem Wirtschaftsstandort mit hoher Vereinbarkeit von Arbeiten und Wohnen. Es bleibt mehr kostbare Zeit für Familie und Freizeit.

Wirkung

Das Zürcher Berggebiet soll als Komplementärraum zum urbanen Kantonsgebiet entwickelt werden. Als Quelle für Ausgleich und Naherholung trägt die Region zur Entschleunigung und Gesundheitsprävention bei. Akteure aus verschiedenen Branchen (Gastronomie, Hotellerie, Gesundheit, Landwirtschaft, Forst, etc.) sollen zusammengebracht werden, um neue Angebote an der Schnittstelle von Zeit, Ruhe, Entschleunigung, Landschaft und Natur zu entwickeln – in Abgrenzung zu klassischen Tourismusangeboten, bei denen die Aktion im Vordergrund steht.

Zudem etabliert sich das Zürcher Berggebiet als lebendige Wirtschaftsregion mit guter Vereinbarkeit von Arbeit, Freizeit und Wohnen.

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail