Werbebanner

Unternehmergespräche.

print icon mail icon star icon
detail-image

Die Unternehmergespräche finden zweimal jährlich in einer der 13 Mitgliedsgemeinden von Pro Zürcher Berggebiet statt, wobei Thema und Veranstaltungsort variieren.

Zwei Referenten aus der Wissenschaft und Praxis, wenn möglich aus der Region, berichten über ihre Erfahrungen zu einem aktuellen Thema und vermitteln auf diese Weise ihr Wissen an die Unternehmer (mit Fokus auf KMU) der Region. Die Teilnehmenden profitieren dabei fachlich und können das Gehörte ins eigene Unternehmen einfliessen lassen. Bei einem anschliessenden Apéro werden das Networking, die Kooperation sowie die Innovation gefördert und dadurch die Identifikation mit dem regionalen Wirtschaftsstandort gesteigert.

Bei der Organisation und Planung des Anlasses wie auch bei der Themenwahl findet ein Austausch mit den Nachbarregionen statt. Seit 2012 arbeitet Pro Zürcher Berggebiet mit der regio wil zusammen, seit 2014 mit der Region ZürichseeLinth. So wird der Erfahrungsaustausch unter den Regionen gefördert und bestehendes Know-how geteilt und weitergegeben. Ebenso wird die Themenwahl mit anderen weiteren Anlässen und Veranstaltungen für die Unternehmer in der Grossregion Zürcher Oberland abgesprochen.

Unter „Aktuelles“ finden Sie die Rückblicke auf die Unternehmergespräche.

 

Unternehmergespräch 2017

  • Digitale Mobilität„. Gemeinsames Unternehmergespräch mit der Region ZürichseeLinth im VZO Busdepot Rüti ZH am 20. November 2017

 

Unternehmergespräche 2016

Unter „Aktuelles“ finden Sie die Rückblicke auf die Unternehmergespräche 2016:

 

Erfahrungsaustausche unter Leistungsträgern und Verkehrsvereinen

Zusätzlich zu den beschriebenen Unternehmergesprächen mit Fokus auf KMU, werden jährlich ein Erfahrungsaustausch für Landwirte und ein Erfahrungsaustausch touristischer Leistungsträger oder der Verkehrsvereine organisiert. Auch bei diesen Treffen wird ein aktuelles Thema aus der Praxis von einem Theorie-Input begleitet. Bei der Organisation des Anlasses für Landwirte wird eine Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftlichen Bildungszentren der Kantone St. Gallen, Thurgau und Zürich angestrebt.

 

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail